Tarangire National park

Gegründet 1970, ist der Tarangire Nationalpark ein wunderbares Reiseziel zur Vogelbeobachtung. Gleichzeitig beherbergt er viel Wild, das sich besonders in der Trockenzeit zeigt, wenn die Tiere zum Flussbett kommen, um ihren Durst zu stillen. Die malerische Landschaft beeindruckt durch die vielen mächtigen Baobabbäume (Affenbrotbäume). Der Tarangire Nationalpark in der Region Manyara ist mit 2.850km² der sechstgrößte Nationalpark Ostafrikas und bietet die zweithöchste Wildtierdichte nach der Serengeti.

Der Park repräsentiert die schönsten Landschaften Ostafrikas : eine von Akazien bewachsene Savanne, aufgelockert durch den Streubewuchs der beeindruckenden Baobabbäume im Wechsel von Hügeln und Ebenen, Mooren, Sümpfen, Flüssen, roten Termitenhügeln… Er ist berühmt für seine tausenden Elefanten, die hier heimisch sind.

Er beherbergt außerdem mehr als 550 Vogelarten, Zebras, verschiedene Antilopenarten, Hirsche, Gazellen, Büffel, Löwen, Giraffen, Leoparden, Geparden, Wüstenluchse, Honigdachse, Schakale, Wildhunde, Phytons und Eidechsen.

Die Fülle seiner Fauna erlaubt Ihnen die Beobachtung der Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum aus nächster Nähe.

Besonders leicht lassen sich die Tiere während der Trockenzeit im Flussbett beobachten.

Wissenswertes Säugetiere

Entfernungen

Kilimanjaro - Arusha : 1h15 Arusha - Tarangire : 2h15 Arusha - Lake Manyara : 2h30 Arusha - Ngorongoro : 4h Arusha - Serengeti : 6 h Tarangire - Manyara : 1 h15 Tarangire - Ngorongoro : 2 h 30 Ngorongoro - Serengeti : 2 h30 Serengeti - Kilimanjaro : 7 h

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober, abhängig von der Trockenzeit, ganzjährig

Der große Vogelzug

August bis Oktober

Die Säugetiere

Zebras, Bubales, Wapitis, Gazellen, Büffel, Impalas, Löwen, Giraffen, Leoparden, Geparden, Karakale, Honigdachs, Schakale, Wildhunde, Pythons, Eidechsen

Ausflüge und Aktivitäten in der Nähe des Tarangire Nationalparks

Nos Treck pour vous faire rêver

Trek massai

Marchez du lac Empakai au lac Natron à travers les paysages les plus spectaculaires et reculés d’Afrique

Trek oldonyo lengai

La montagne de dieu, le volcan le plus froid du monde et le seul  actif de Tanzanie.Un paysage a couper le souffle 

Trek kilimandjaro

Grimpez jusqu’au sommet de l’Afrique. Découvrez le Kilimandjaro  une montagne   composée de trois volcans.